Willkommen

Hallo und herzlich Willkommen auf dem Michael Feiden Fotoblog.

Auf diesem Blog moechte ich euch einige meiner Fotos zeigen. Wirklich festeglegt auf ein bestimmtest Theama bin ich nicht. Bei mir kommt alles vor die Linse was ich irgendwie interessant finde. Die Fotografie ist auch nur ein Hobby von mir, ich bin also Amateur. Dazu ein schoenes Zitat:

”[…] Ein Amateur ist jemand, der etwas aus Liebe zur Sache tut.

Das Wort Amateur kommt vom lateinischen amator, “Liebhaber”, und von amare, “lieben”.

Das sollte man nie vergessen, denn in dem Wort liegt der Schluessel zu Erfolg:
Was man nicht mit Liebe tut, wird man nie wirklich gut machen.

Auf Fotografie bezogen heisst das: Wenn man das Motiv, das man fotografieren moechte, nicht “liebt” – d.h., kein echtes Interesse an ihm empfindet – sollte man es übergehen und den Film fuer eine bessere Gelegenheit aufheben, denn das Foto kann einfach nicht “gut” werden.

Hier haben Amateure einen unbezahlbaren Vorteil gegenüber den “Profis”.

Berufsfotografen verdienen sich mit dem Fotografieren ihren Lebensunterhalt [...] sie sind nicht “frei”. Dagegen fotografieren Amateure nur zu ihrem eigenen Vergnuegen. Als ihr eigener Herr koennen sie machen, was sie wollen – sie sollten wahrhaft gluecklich sein. [...] „

[Andreas Feininger, Richtig Sehen - besser Fotografieren, 1973]

Comments are closed.